Montag, 25. Januar 2010

Das letzte Jahr III - Venedig

Das fotografische Highlight des letzten Jahres war natürlich wieder (wie 2008) der Kurztrip nach Venedig. Am letzten Novemberwochenende (=1. Advent!) war mal wieder die Frage: wie wird das Wetter? Gibt es Hochwasser? Haben wir Nebel? - eigentlich ist ja schon seit 3 Jahren das Thema "Venedig im Nebel" ... Aber es war bedeckt, etwas kühl, aber durchaus auszuhalten.
Diesmal haben uns die Fluggesellschaften etwas verschaukelt, auf dem Hinflug hatten wir, obwohl anders gebucht, 5 Std. Aufenthalt in Stuttgart. Den Zeitverlust mussten wir in Venedig dann durch einen etwas schnelleren Transfer vom Flughafen zum Hotel ausgleichen, wir haben ein Wassertaxi genommen :-)  .
Das ist schon klasse, wie man sieht:

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!

















So waren wir schnell in der Innenstadt, nur zu dem Hotel mussten wir uns durchfragen, obwohl wir dort auch im letzten Jahr waren. Dann eine kleine Überraschung: in dem Hotel war niemand (... wir hatten schon gehört, dass unsere fc-Freunde alle umgebucht worden waren ...). Auf unser Klingeln hin, kam dann der Portier aus einem anderen Hotel, dort wurden auch die Formalitäten abgewickelt. Aber wir waren doch nicht die einzigen Gäste, beim Frühstück (ausnahmsweise recht gut!) gab es dann doch ein ziemliches Gedränge.
Es gäbe auch sonst noch viel zu erzählen, aber dies ist ja ein Fotoblog, also sollen hier ein paar Bilder gezeigt werden:


Zum Vergrößern auf die Bilder klicken!


Und noch zwei Bilder aus 2008:







Dass am Markusplatz alles etwas teurer ist, ist bekannt. Trotzdem ein kleines Beispiel hier:

Aber das war es uns wert. Wenn man schon für ein Wochenende nach Venedig fliegt, sollte man sich nicht zum Kaffeetrinken wegen des Preises in eine kleine Seitengasse verkriechen. Auf dem Markusplatz ist es einfach schöner ...

Weitere Bilder aus Venedig sind natürlich in der fc:


Kommentare:

  1. Hallo ihr beiden,
    feiner Blog - gefällt mir.
    Und die Rechnung erinnert mich noch an was (Knoten ins Taschentuch mach),
    ich werde mal wieder reinschauen - aber schon mal ein großes Kompliment.
    lg Christel

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Eure Kommentare!